Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sonnenaufgang

Alle Artikel und Fotos mit dem Tag: Sonnenaufgang

Ein Blick vom Irschenberg in das Mangfalltal und die Berge kurz vor Sonnenaufgang.

Mangfalltal und die Berge | Fotodienstag

Der Ausblick vom Irschenberg in das Mangfalltal und die Berge ist so vielfältig, man muss nur früh aufstehen! Hey, lange nichts mehr voneinander gesehen. Doch heute gibt es am Fotodienstag ein paar neue Bilder. Die Fotos entstanden alle im April (2016) und zeigen denn Blick in das Mangfalltal und die ersten Vorläufer der Bayrischen Alpen. Die ersten 2 Fotos entstanden kurz vor Sonnenaufgang, so gegen 04:45 Uhr. Das 3. und letzte für heute hingegen um 05:30 Uhr. Was für ein Unterschied, oder? Die Stimmung ist eine ganz andere und das finde ich so spannend an der Landschaftsfotografie ;) Habt ihr Fragen oder Anregungen zu denn Bildern? Schreibt einfach ein Kommentar! Sei kreativ, mach großartige Fotos! Matthias

Steg am Simssee

Simssee | Foto Dienstag

Letztes Jahr war ich das erste Mal mit meiner Kamera am Simssee. Er liegt zwischen Rosenheim und dem Chiemsee, also genau in meiner Hood. Ich weiß noch, es war ein Feiertag, der 03. Oktober und die Family lag noch schön gemütlich im Bett als ich schon unterwegs war. Warum ich die Bilder jetzt erst zeige? Keine Ahnung, irgendwie bin ich nicht dazu gekommen… Da ich aber in den nächsten Wochen einen neuen Versuch (Simssee bei wikipedia) starten werde, wollte ich die „alten Kamelen“ noch loswerden ;) Falls also jemand Interesse hat, früh aufzustehen und das auch noch am Wochenende, der kann mich gerne begleiten! Schickt mir einfach eine kurze Mail an blog@matthias-foto.de und alles weitere wird sich finden ;) Bis bald! Matthias

Seehamer See - Sonnenaufgang

Kreativität oder Leidenschaft | Was ist wichtiger in der Fotografie?

Was ist wichtiger in der Fotografie: Kreativität oder Leidenschaft? Oder reicht es vielleicht, nur eines davon zu haben? Finde ich eine sehr Interessante Frage. Reicht es aus, wenn man Kreativ ist? Oder reicht es auch schon, wenn man mit genügend Leidenschaft an die Dinge rangeht? Meine Schlussfolgerung Seid ihr anderer Meinung? Dan dürft ihr gerne ein Kommentar hinterlassen ;) Ich freue mich auf eure Meinung! Aber wie komme ich darauf? Ist es die Kreativität, die mich am Wochenende oder im Urlaub um 5 Uhr morgens aufstehen lässt, damit ich einen Sonnenaufgang fotografiere? Ist die Leidenschaft, die mich um 1 Uhr nachts Sterne fotografieren lässt, nicht schon das, was meine Fotos vielleicht von anderen Unterscheidet? Jetzt werden sich einige von euch fragen, was bringt ihm die Leidenschaft wenn die Fotos scheiße sind :) Genau hier kommt die Kreativität wieder ins Spiel… Aber bedeutet das jetzt: Kreativität = Gute Fotos? Wäre schön, ist aber meiner Meinung nach nicht so! Kreative Menschen haben es nur leichter, das zu Vermitteln oder Auszudrücken was sie sich vorgestellt habe. Um nun …