Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausrüstung

Alle Artikel und Fotos mit dem Tag: Ausrüstung

Artikelbild OldCamera by Tyler Pruitt

Warum deine Fotoausrüstung dich am Fotografieren hindert

17. Dezember 1903 – Um 10:35 Uhr begab sich Orville Wright zum ersten Mal in Luft, er flog 12 Sekunden lang. Den selben Versuch startete ein paar Tage vorher schon Samuel Pierpont Langley, doch er scheiterte. Langley war hoch angesehen, er hatte die beste Ausrüstung, Geld spielt keine Rolle und er hatte ein klares Ziel: Er wollte das erste bemannte Flugzeug bauen. Die amerikanische Regierung unterstütze sein Vorhaben mit 50.000 $. Das war damals ein Haufen Asche. Er versammelte die klügsten Köpfe und arbeitet mit den besten Materialien. Der Erfolg war also garantiert, oder? Wie die Wright Brüder das Fliegen lernten Nur ein paar hundert Meilen entfernt arbeiteten die Brüder Wilbur und Orville Wright in einer kleinen Werkstatt. Durch Leidenschaft konnten sie eine kleine Gruppe von Freiwilligen Helfern für die Arbeit an ihrer Flugmaschine begeistern. Die Brüder Wright waren nicht bekannt, hatten kein Geld, keinen Universitätsabschluss – Und erst recht keine Unterstützung vom Staat. War das ein Hindernis? Nein. In ihrem kleinen Fahrradladen in Dayton, Ohio Arbeitet sie Tag und Nacht an ihrer Vision – Bis zum 17. …

Fotografie Tipps Nr.1 - Systemkameras

Spiegellose Systemkameras: Die Vorteile überwiegen!

Spiegellose Systemkameras haben den Markt der digitalen Fotografie kräftig aufgemischt. Klar, wer möchte schon gerne 4 – 5 Kilo Fotoausrüstung mit sich rumschleppen? Was noch für die kleinen spiegellosen spricht, erfahrt ihr heute im 1. Teil der Fotografie Tipps! Seit gut 1 Jahr findet ein Wandel statt! Ich beobachte immer häufiger das Professionelle Fotografen zusätzlich spiegellose Systeme nutzen oder zum Teil einen kompletten Systemwechsel vollziehen. Das ist für mich ein Zeichen: Ein Umdenken findet statt. Ich persönlich Fotografie mit meiner Sony a5000 seit fast 2 Jahren spiegellos und konnte die letzten Wochen eine Nikon DSLR testen >> Die DSLR ist eine Wuchtbrumme. Spiegellose Systemkameras: Vorteile Schluss mit Lustig, Fakten auf den Tisch ;) Vorteil Erklärung Gewicht und Größe Bauartbedingt sind der Kamerabody und die Objektive leichter und das zum Teil bis zu 50%. Display mit Live-View Einen Live-View finde ich etwas sehr cooles. Man kann sich das Histogramm oder eine Wasserwaage einblenden lassen oder einfach sehen was passiert, wen ich z.B. die Blende ändere (Bild im Display wir heller oder dunkler). Unauffällig Gerade bei der …

Hardware - We need

Kamerakauf Teil 1. | Anforderung: Objektiv

Ich bin genervt! Zuerst durfte ich einen Freund, über gefühlt ein halbes Jahr, beim Kamerakauf beraten. Was wahrheitsgemäß vielleicht doch nur 8 (sehr anstrengende) Wochen waren und nun stehe ich selber vor der Entscheidung: Objektivpark erweitern oder neues System (also Kamerakauf). Ich bin mit meiner Sony α5000 (und dem APS-C Sensor) sehr zufrieden. Sie ist klein, leicht, handlich und macht auch gute Fotos, wenn man in Objektive investiert. Ich sehe den größten Schwachpunkt bei der α-Serie im Kit-Objektiv. Zumindest finde ich die Qualität der Bilder die rausfallen, seit dem ich die Sigma Festbrennweite (19mm) im Einsatz habe, um einiges besser. Hier ist auch mein Problem, die Auswahl der e-Mount Objektive für Sony ist noch sehr überschaubar und oft in einen Preisrange den ich mir nicht leisten will oder kann. Hinzukommen 1- 2 Punkte, die ich jetzt vermisse und vor knapp 2 Jahren beim Kauf noch keine Rolle für mich gespielt haben. Fehlender Blitzschuh für externe Blitze. Fehlende Bedienelemente für die Einstellungen außerhalb der Automatik. Anforderungen zusammenfassen Nicht alle Anforderungen an eine Kamera und dem benötigten …