Spezial, Urban Fotografie
Kommentare 6

ver·gẹs·sen | Fotoserie

Fotoserie: ver·gẹs·sen - 1. Foto meiner Miniserie.

Es ist mal wieder Zeit für ein paar Fotos, ist ja schließlich auch ein Fotoblog! Daher zeige ich heute eine kleine Fotoserie von mir,der Titel: ver·gẹs·sen

Aktuell habe ich ein altes Minolta 50mm f/1.4 Objektiv zum Ausprobieren an meiner a5000 bei mir rumliegen. Doch leider komme ich, wie soll es auch anders sein, aus Zeitlichen Gründen nicht sehr viel zum Fotografieren.

Was sehr schade ist, da hat man mal die Gelegenheit so ein Altglas zu testen, der Herbst ist auch in vollen Gange und man kriegt es nicht auf die Reihen! Verdammt…

Also hab ich mich vor ein paar Tagen regelrecht dazu gezwungen die Kamera einzupacken und eine ½ Stunde zu Fotografieren.

Soll ich euch was sagen? Ich hatte einen Heidenspaß ;)

So entstanden relativ Spontan zwei kleine Fotoserien, wovon ich die erste heute online bringen möchte.

Fotoserie: ver·gẹs·sen

ver·gẹs·sen – Verb [mit OBJ]: (jmd. vergisst etwas) aus dem Gedächtnis verlieren.




Danke für eure Aufmerksamkeit

Matthias

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Pin on Pinterest0Email this to someone

6 Kommentare

  1. Ja ja, die liebe Zeit. Das ist bei mir momentan genau so. Man kommt zu nichts und muss sich wirklich dazu zwingen und andere Sachen mal liegen lassen. Aber immerhin hast Du ja doch die Kurve bekommen und wenn es nur eine halbe Stunde war. Die Ausbeute war dafür doch ordentlich. ;-)

    Liebe Grüße, Gerd

    • Matthias
      Matthias sagt

      Hallo Gerd, danke für deinen Besuch und natürlich für dein kleines Lob. Freut mich sehr!

      VG, Matthias

  2. Seit der Zeitumstellung geht eh gar nix mehr – außer halt in der Nacht fotografieren! :)

    Schöne Bilder, f/1.4 sind halt schon fett :)

    Liebe Grüße,
    Marc

    • Matthias
      Matthias sagt

      Danke Marc!

      Die Zeitumstellung alleine ist es leider nicht, aber sie gibt einem den Rest ;)

      Ja, f/1.4 ist schon geil. Für mich war aber das interessante, das mir das manuelle Fokussieren so Spaß gemacht hat. Man kann schön mit den Schärfe/ Unschärfe Ebenen spielen.

  3. Hallo,
    Hallo Matthias,
    ich hab mir auch gerade eine Sony a 5000 gekauft und habe noch alte (analoge) Minolta Objektive von meinem Vater. Kannst du mir vielleicht sagen wo ich geeignete Adapter finde, um die alten Objektive benutzen zu können? Brauche ich für jedes Objektiv einen anderen Adapter?

    Schöne Bilder übrigens !

    Lg Nicky von https://mimmysworld.wordpress.com/

    • Matthias
      Matthias sagt

      Hallo Nicky,

      die alten Minolta Objektive haben meistens einen MD oder MC Mount. Hierfür gibt diverse Adapter für das Sony E-Mount System.

      Bei Amazone kann ich z.B. diesen Empfehlen: http://www.amazon.de/dp/B00LECYONM
      Kostet 14 Euro und macht das was er soll ;)

      Hier hast du auch den Vorteil, dass du ihn ohne Probleme zurückschicken kannst, falls er nicht passen sollte (kenne deine Objektive ja nicht). Was hast du denn für welche?

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *