Alle Artikel mit dem Schlagwort: Langzeitbelichtung

Alle Artikel und Bilder mit dem Tag: Langzeitbelichtung

Josefstaler Wasserfall im Winter

Winter am Josefstaler Wasserfall | Fotodienstag

Der Josefstaler Wasserfall (Schliersee) ist auch im Winter einen Besuch wert! Bei minus 10 Grad und 35 bis 40 cm Schnee gab es auch Herausforderungen der anderen Art zu bewältigen. Hey, sind dir deine Stativbeine schon mal eingefroren? Nein, dann wir es aber mal Zeit ;) Schnee und Kälte + Wasserfall = Das muss man Fotografieren! Das dacht ich mir auch und so bin nach zwei richtig kalten Nächten, am frühen Nachmittag mit einem Kollegen Richtung Schliersee aufgebrochen. Gut eingepackt und voller Motivation stapften wir durch die Schneelandschaft im Josefstal zum Hachelbach. Ok, von unserem Parkplatz aus waren es gute 10 Minuten zu Fuß und die Hälfte des Weges war geräumt, was mich selbst etwas erstaunt hat. Ich machte an diesen Tag hauptsächlich Langzeitbelichtungen. Alle mit meinem Haida ND1000 Graufilter und Stativ. Der Wasserfall war deutlich vereißter als wir uns gedacht hatten und war dann nach ein paar Aufnahmen gar nicht mehr so interessant. Was auch daran lag, das wir nicht die einzigen waren die ein Foto mit oder vom Wasserfall haben wollten. Bei Minustemperaturen …

Las Vegas Excalibur Hotel & Casino

3 Tipps wie du bessere Nachtaufnahmen in Las Vegas machst

Las Vegas hatte im vergangen Jahr 42.312.216 Millionen Besucher. Davon waren 16% das erste mal in Vegas. Das wiederum bedeutet: Über 80% dieser unfassbaren Menge an Menschen ist wieder nach Las Vegas gekommen (Quelle: http://www.lvcva.com). Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass nur die Hälfte davon ein Foto macht, wären das unglaubliche 21.156.108 Millionen Fotos. Um aus dieser Menge an Fotos herauszustechen muss man sich schon etwas einfallen lassen… …und um dir dabei zu helfen, gibt es 3 Tipps von mir, wie Du bessere Fotos machen kannst. Vorweg Es gibt ein paar Hürden die uns das Leben als Fotograf erschweren. Lange Wege (direkt von a nach b zu kommen is nich). Brücken sind mit Glas oder Gittern gesichert (damit keiner Springen kann?). Zu viele Motive (auch das kann es geben, man hat zu viel auf einem Bild, weil alles so dicht an dicht ist) Las Vegas bei Nacht Fotografieren Die coolsten Bilder entstehen am Abend oder in der Nacht. Darum hatte ich ein Stativ im Gepäck. Du schmunzelst? Zurecht ;) Wenn man coole Nachtaufnahmen und Langzeitbelichtungen …

Steg am Simssee

Simssee | Foto Dienstag

Letztes Jahr war ich das erste Mal mit meiner Kamera am Simssee. Er liegt zwischen Rosenheim und dem Chiemsee, also genau in meiner Hood. Ich weiß noch, es war ein Feiertag, der 03. Oktober und die Family lag noch schön gemütlich im Bett als ich schon unterwegs war. Warum ich die Bilder jetzt erst zeige? Keine Ahnung, irgendwie bin ich nicht dazu gekommen… Da ich aber in den nächsten Wochen einen neuen Versuch (Simssee bei wikipedia) starten werde, wollte ich die „alten Kamelen“ noch loswerden ;) Falls also jemand Interesse hat, früh aufzustehen und das auch noch am Wochenende, der kann mich gerne begleiten! Schickt mir einfach eine kurze Mail an blog@matthias-foto.de und alles weitere wird sich finden ;) Bis bald! Matthias

Seehamer See - Sonnenaufgang

Kreativität oder Leidenschaft | Was ist wichtiger in der Fotografie?

Was ist wichtiger in der Fotografie: Kreativität oder Leidenschaft? Oder reicht es vielleicht, nur eines davon zu haben? Finde ich eine sehr Interessante Frage. Reicht es aus, wenn man Kreativ ist? Oder reicht es auch schon, wenn man mit genügend Leidenschaft an die Dinge rangeht? Meine Schlussfolgerung Seid ihr anderer Meinung? Dan dürft ihr gerne ein Kommentar hinterlassen ;) Ich freue mich auf eure Meinung! Aber wie komme ich darauf? Ist es die Kreativität, die mich am Wochenende oder im Urlaub um 5 Uhr morgens aufstehen lässt, damit ich einen Sonnenaufgang fotografiere? Ist die Leidenschaft, die mich um 1 Uhr nachts Sterne fotografieren lässt, nicht schon das, was meine Fotos vielleicht von anderen Unterscheidet? Jetzt werden sich einige von euch fragen, was bringt ihm die Leidenschaft wenn die Fotos scheiße sind :) Genau hier kommt die Kreativität wieder ins Spiel… Aber bedeutet das jetzt: Kreativität = Gute Fotos? Wäre schön, ist aber meiner Meinung nach nicht so! Kreative Menschen haben es nur leichter, das zu Vermitteln oder Auszudrücken was sie sich vorgestellt habe. Um nun …

Herbstfest Rosenheim 2015 Playball

Herbstfest Rosenheim | Foto-Quickie

Manchmal ist die Zeit so wertvoll, dass nur ein Quickie in Frage kommt. Daher habe ich denn Foto-Quickie ins Leben gerufen. Ungezwungen und einfach! Tatort: Herbstfest Rosenheim. Zur Zeit teste ich eine Nikon D7000 und was gibt es besseres um an die Grenzen einer Kamera zu gehen, wie im Dunkeln zu Fotografieren? Das Foto entstand auf dem Herbstfest in Rosenheim und ist eine Langzeitbelichtung (aber eine sehr kurze). Durch eine Blende von 11, komme ich auf eine Belichtungszeit von 1/2 sek. Schöne Woche Matthias