Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bildgestaltung

Alle Artikel und Fotos zum Thema Bildgestaltung in der Fotografie

Artikelbild - Bildkomposition Drittel-Regel

Drittel-Regel: Wie du deinen Bildaufbau bewusst komponieren kannst

“Rule of Third” – Ist keine US Serie Man spricht dabei von der einfachsten Regel für die Bildgestaltung. Bei uns heißt sie einfach nur die „Drittel-Regel“. Warum eigentlich „Regel“? – Ich würde es eher als „Formel“ bezeichnen oder als „Hilfe“. 1797 – So alt ist sie schon und erwähnt wird sie das erste mal vom Maler John Thomas Smith. Und wie das mit dem 1/3 jetzt genau läuft und warum, das erkläre ich dir jetzt! Warum die Drittel-Regel? Der Mensch sieht nach einem bestimmten Muster. Er betrachtet Dinge und empfindet sie als schön, interessant oder langweilig. Was wollen wir nicht? Richtig: Langweilig Die Drittel-Regel in der Praxis Sie ist leicht einsetzbare, wenn man weiß wie. Stell dir dein Foto bzw. Kamera-Display in einer unterteilten Fläche vor. Um die Regel anzuwenden, setzt du dein Motiv auf die Punkte, wo sich die Linien kreuzen. Einfach, oder? In der Landschaftsfotografie arbeitet man auch gerne in der waagerechten Aufteilung. Zum Beispiel: Himmel – grün, Landschaft – gelb Das Ganze kann man natürlich variieren und miteinander verknüpfen. Zum Abschluss noch …